Startseite » Marsch der Freunde für faire und mitmenschliche Beziehungen der Völker und Staaten miteinander, gegen die Vorherrschaft bestimmter Länder, Klassen oder Menschen bestimmter Hautfarben und Religionen » 174 Länder der Welt fordern Israel auf, Inspektoren Zugang zu den Atomanlagen zu verschaffen, dem Atomwaffensperrvertrag beizutreten und die von der Weltgemeinschaft beschlossene Konferenz für einen atomwaffenfreien Nahen Osten zu unterstützen!

174 Länder der Welt fordern Israel auf, Inspektoren Zugang zu den Atomanlagen zu verschaffen, dem Atomwaffensperrvertrag beizutreten und die von der Weltgemeinschaft beschlossene Konferenz für einen atomwaffenfreien Nahen Osten zu unterstützen!

Neueste Beiträge

Archive

Kategorien

Israelische Atomwaffen

Negev Nuclear Research Center, Dimona, November 1968

Negev Nuclear Research Center, Dimona, Oktober 2010

Israelische Atomwaffen sind ein offiziell nicht eingeräumter[1], aber seit 1985 bekanntgewordener[2] Teil der militärischen Bewaffnung Israels. Israel ist neben Indien,Pakistan und Nordkorea nicht Vertragspartner des Atomwaffensperrvertrages, wird aber zu den faktischen Atommächten gezählt.

http://de.wikipedia.org/wiki/Israelische_Atomwaffen


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: