Startseite » Marsch der Freunde für demokratische Kultur und Staatlichkeit » Liegen noch 150 Milliarden unversteuerte Gelder deutscher Steuerhinterzieher in der Schweiz, denen ja die deutsche Regierung Amnesty erteilen will? Neue Steuer-CD deckt massiven Betrug auf! Auch von Stiftungen!

Liegen noch 150 Milliarden unversteuerte Gelder deutscher Steuerhinterzieher in der Schweiz, denen ja die deutsche Regierung Amnesty erteilen will? Neue Steuer-CD deckt massiven Betrug auf! Auch von Stiftungen!

Neueste Beiträge

Archive

Kategorien

NRW kauft Daten aus der Schweiz

Steuer-CD offenbart Betrug in Milliardenhöhe

Die Staatsanwaltschaft Bochum hat bei der Auswertung einer CD mit Daten deutscher Kunden der Schweizer Großbank UBS offenbar massive Steuerbetrügereien aufgedeckt. Das berichtet die „Süddeutsche Zeitung“. Nach einer ersten Bilanz enthält die CD demnach Angaben zu rund 750 Stiftungen sowie zu 550 weiteren Fällen mit einem Gesamtanlagevolumen von umgerechnet rund 2,9 Milliarden Euro. Allein die Stiftungen sollen 204 Millionen Euro an Steuern hinterzogen haben.

CD (Foto: dapd) Großansicht des Bildes Umstritten, aber angeblich ertragreich: Steuer-CDs aus der Schweiz. Die jetzt von der Staatsanwaltschaft Bochum und der Steuerfahndung Wuppertal geprüfte UBS-CD gilt laut SZ intern als besonders ertragreich. Die erste Auswertung widerlege auch die Aussage von Kritikern, der Erwerb von Daten bringe nichts mehr, weil mittlerweile viele Steuerflüchtlinge Selbstanzeige erstattet hätten.

Offizielle Schätzungen, wie viel Schwarzgeld Deutsche auf Schweizer Konten angelegt haben, gibt es nicht. Der Chef der Deutschen Steuergewerkschaft, Thomas Eigenthaler, sagte der SZ, er vermute eine Größenordnung von etwa 150 Milliarden Euro.

Nordrhein-Westfalen hat in den vergangenen Jahren mehrfach CDs mit Daten deutscher Bankkunden in der Schweiz angekauft, um Steuerhinterziehern auf die Spur zu kommen. Der Ankauf solcher gestohlener Daten ist jedoch umstritten

http://www.tagesschau.de/inland/steuercdsnrw100.html


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: